zurück

Kitas & Schulen

Schulklasse im Atelier des Museums Wiesbaden, Foto: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Preise und Anmeldung

Buchung und Beratung

Gerne organisieren wir Führungen und weitere Angebote für Ihre pädagogische Gruppe. Sie interessieren sich für ein bestimmtes Angebot?
Dann nutzen Sie bitte unsere Buchungsanfrage 
Für weitere Beratungen stehen wir Ihnen gern unter 0611 / 335 2185 oder edu@museum-wiesbaden.de      zur Verfügung.

Eintrittspreise

Der Eintritt in unsere Ausstellungen ist für Sie und Ihre Gruppen frei!
2 Begleitpersonen haben freien Eintritt

Preise für Führungen und Workshops

Führung
Dauer: 45 Minuten (1 Schulstunde)
45,— Euro

Erweiterte Führung
Dauer: 90 Minuten (2 Schulstunden)
75,— Euro

Führung mit Workshop
Dauer: 135 Minuten (3 Schulstunden)
90,— Euro zzgl. Materialkosten von 0,50 Euro pro Kind

Gruppengröße

Für Kindergärten empfehlen wir Gruppengrößen bis zu 10 Kindern, für Hortgruppen bis zu 15 Kindern. Schulklassen betreuen wir in der Jugendstilsammlung nur mit einer Größe von max. 15 Schüler*innen, danach muss die Gruppe geteilt werden. Sprechen Sie uns zu den dadurch enstehenden Mehrkosten an.

Während der Führung und des gesamten Aufenthalts liegt die Aufsichtspflicht bei den Begleitpersonen der Gruppe.

Jetzt! Junge Malerei in Deurtschland
Sonderausstellung Kunst

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse oder Kindergruppe die Sonderausstellung Jetzt! Junge Malerei in Deutschland im Museum Wiesbaden.
Pädagogische Gruppen haben bei uns freien Eintritt (inklusive zwei Begleitpersonen).

Wir bitten auch Gruppen ohne Buchung um eine vorherige Anmeldung.
Telefon: 0611 335 2185 oder edu@museum-wiesbaden.de

Anfragen für pädagogische Gruppen richten Sie bitte an

hier können Sie unsere Bildungsangebote ansehen und herunterladen

FÜHRUNG
Malerei – jetzt!
Hier werden  Positionen zeitgenössischer Malerei  vorgestellt, ohne eine endgültige künstlerische Verortung anzustreben. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern werden die Werke sowohl  nach Motiv, Bildkomposition und Farbauftrag  befragt, als auch danach, welche Themen junge Malerinnen und Maler bewegen, und welche künstlerische Strategien sie verfolgen.
Zielgruppe:  Sek I + Sek II

ERWEITERTE FÜHRUNG
Gegenständlich, abstrakt oder was ?
Nach dialogischem Rundgang interaktives Erforschen mit Begriffskarten, um sich individuell Bildideen, künstlerischen Strategien und handwerklicher Umsetzung zu nähern. Begriffe wie z.B. Installative Malerei, Malereicollage, Ironisierung usw. werden dadurch anschaulich erfahrbar.
Zielgruppe: Sek I + Sek II

ERWEITERTE FÜHRUNG
Künstlergespräch!
Der direkte Dialog mit einer Künstlerpersönlichkeit  ermöglicht tiefergehende Einsichten in  Schaffensprozesse und das Berufsbild einer Malerin/ eines Malers. Bei Interesse ist auch ein Besuch des Malerateliers möglich, um mit weiteren visuellen Eindrücken das Thema tiefergehend zu erschließen.
Die Künstler:
Helga Schmidthuber ( Bad Schwalbach) http://helgaschmidhuber.com/
Joachim Kreiensiek ( Mz.-Gustavsburg) http://www.kreiensiek.de/
Zielgruppe: Sek II und Studierende Künstlerischer Fächer

ATERLIERANGEBOTE

Mal mal ! (1)
Experimentelles Arbeiten zur Erprobung von verschiedenen Malmaterialien, Techniken und Werkzeugen im Kontext von Werken der Ausstellung, um einen eigenen lustvollen Zugang zum Medium Malerei zu erfahren.
Zielgruppe: Kita, Grundschule

Was und wie malst Du?
Du hast die Ausstellung Jetzt! In einer Überblicksführung erfahren und hast  selbst Lust herauszufinden, was man mit Farbe alles machen kann?  Hier kannst Du es ausprobieren und anschließend Dich mit Deinen MitschülerInnen austauschen!
Zielgruppe: ab Sek  I

Mal mal! (2)
Malerisches Arbeiten im Kontext eines frei gewählten Werkes der Ausstellung: Welche Ideen verbergen sich  hinter diesem Werk? Wie ist es technisch gemacht? Und wie kann ich es selbst mit malerischen Mitteln kommentieren oder paraphrasieren? Zielgruppe: Sek I + Sek II

WEITERE ANGEBOTE

Museumswerkstatt:
Sa, 16.11.2019, 11-13.30 Uhr
„Was und wie malst Du?“
Zeichnen und Malen zur Kunst-Ausstellung „Jetzt!“

Lehrerfortbildung:
26.09.2019, 15-18 Uhr
Was geht ab in Deutschland? Zur Sonderausstellung Jetzt!
Anmeldung unter schule@museum-wiesbaden.de

Aktion:
Sa 10.11.2019, 11-16 Uhr
Auf die Plätze, Farbe, LOS! – Wiesbaden malt!

Großer Aktionstag mit verschiedenen Malstationen für alle Altersgruppen in den gesamten Ateliers der Vermittlungsabteilung im Rahmen der Ausstellung Jetzt – Junge Malerei
Erwachsene zahlen ermäßigten Eintritt, Kinder kostenfrei, Alle Malangebote kostenfrei!

 

 

Mittsommernacht. Harald Sohlberg
Sonderausstellung Kunst

Gelbe Himmel, blaue Fjorde, endlose Margeritenwiesen, Sonnenauf- und Untergänge in den schillerndsten Farben...

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse oder Kindergruppe die Sonderausstellung Mittsommernacht. Harald Sohlberg: ein norwegischer Landschaftsmaler im Museum.
Pädagogische Gruppen haben bei uns freien Eintritt (inklusive zwei Begleitpersonen).

Wir bitten auch Gruppen ohne Buchung um eine vorherige Anmeldung.
Telefon: 0611 335 2185 oder edu@museum-wiesbaden.de

Anfragen für pädagogische Gruppen richten Sie bitte an

hier können Sie unsere Angebote ansehen und herunterladen

Kita, Grundschule, Sek I + Sek II

Malerei – jetzt!
Hier werden  Positionen zeitgenössischer Malerei  vorgestellt, ohne eine endgültige künstlerische Verortung anzustreben. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern werden die Werke sowohl  nach Motiv, Bildkomposition und Farbauftrag befragt, als auch danach, welche Themen junge Malerinnen und Maler bewegen, und welche künstlerische Strategien sie verfolgen.

 

 

Mit fremden Federn
Sonderausstellung Natur

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse oder Kindergruppe die Sonderausstellung Mit fremden Federn im Museum.
Pädagogische Gruppen haben bei uns freien Eintritt (inklusive zwei Begleitpersonen).

Wir bitten auch Gruppen ohne Buchung um eine vorherige Anmeldung.
Telefon: 0611 335 2185 oder edu@museum-wiesbaden.de

Anfragen für pädagogische Gruppen richten Sie bitte an

hier können Sie unsere Workshopthemen ansehen und herunterladen

FA. Modellieren von Vögeln
Paradiesvogel, Tukan oder Papagei
Aus Modelliermasse werden Vögel geformt und mit Federn versehen. Die Modelliermasse ist selbsthärtend und lässt sich nach dem Trocknen (nach ca. 3—4 Tagen) mit Plaka- oder Acrylfarbe bemalen.

FB. Malen mit Ölkreiden
Vogel oder Federschmuck
Gezeichnet und koloriert auf schwarzem Tonpapier, auf dem die kräftigen Farben der Ölkreiden besonders gut zur Geltung kommen.

FC. Federschmuck-Ketten
Federn können schmücken.
Es wird Federschmuck hergestellt, wobei neben Federn noch weitere Naturmaterialien zum Einsatz kommen.

FD. Masken
Warum bauen Menschen Masken?
Welche Bedeutung haben diese?
Masken sind weit mehr als nur Verkleidung. Das ist das Thema dieses Workshops, in dem Masken angefertigt werden — aus Pappe, Federn und mit Ölkreiden.

Dauerausstellung Natur

Für Ihre Schulklasse, Hort- oder Kindergartengruppe bieten wir vielfältige Angebote in unserer Dauerausstellung der Natur an. Sie haben die Wahl Führungen einzeln oder in Kombination mit einem Workshop zu buchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, ob bei einem Wandertag, Unterrichtsgang oder Ausflug!

Die umfangreiche Broschüre unserer "NATUR"-Angebote können Sie hier herunterladen

Wenn Sie ein bestimmtes Format buchen wollen, nutzen Sie bitte unsere Buchungsanfrage

100 KOSTENFREIE FÜHRUNGEN

Jugendstil im Museum entdecken

Buchen Sie jetzt eine von 100 freien Führungen! Der Eintritt in die Sonder- und Dauerausstellungen ist für pädagogische Gruppen und zwei Begleitpersonen frei.
Wir danken der AREAL Bank für die Finanzierung von 100 kostenfreie Führungen durch die Jugendstilpräsentation.

Dauerausstellung Kunst

Für Ihre Schulklasse, Hort- oder Kindergartengruppe bieten wir vielfältige Angebote in unseren Dauerausstellungen der Kunst an. Sie haben die Wahl Führungen einzeln oder in Kombination mit einem Workshop zu buchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, ob bei einem Wandertag, Unterrichtsgang oder Ausflug! Wählen Sie aus unserem vielfältigen Angebot:

Die umfangreiche Broschüre unserer "KUNST"-Angebote können Sie hier herunterladen

NEU!!
Laden Sie hier unsere neuen Angebote für die "JUGENDSTIL" Präsentation herunter

Wenn Sie ein bestimmtes Format buchen wollen, nutzen Sie bitte unsere Buchungsanfrage

Projekte

Für Vorschulkinder

Sie möchten ein Kita-Projekt für Vorschulkinder starten, dass den Bildungsort Kindertagesstätte mit dem Bildungsort Museum verbindet und erfahrbar macht? 

Das Projekt Sammelfieber — Sammeln verbindet!, das in Kooperation mit den städtischen Kindertagesstätten Wiesbadens entwickelt und erprobt wurde, hat genau dies zum Ziel.

Das Projektkonzept finden Sie HIER
Die Kosten- und Bestellliste laden Sie bitte HIER      herunter.