Das Museum Wiesbaden zeigt eine repräsentative Ausstellung der Gemälde, Zeichnungen und Grafiken des 2003 verstorbenen britischen Künstlers.

Nach Jahrzehnten wird dies die erste Möglichkeit sein, das Werk von Alan Green und dessen spannungsreiche Auseinandersetzung zwischen materieller Bildfläche und immateriellem Bildraum in einer umfassenden Ausstellung in Deutschland präsentieren und sehen zu können.