Offene Stellen im Museum Wiesbaden


Das Museum Wiesbaden, Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur, bietet zum 1. Mai 2022 ein

Wissenschaftliches Volontariat im Bereich Digitalisierung und Datenmanagement an.

Das Museum Wiesbaden bietet zum 1. Mai 2022 ein Volontariat in der Digital Unit mit dem Schwerpunkt: Digitalisierung, Contentmanagement und digitale Kommunikation befristet für die Dauer von 2 Jahren in Vollzeit (40 Std./Woche). Das Museum Wiesbaden, Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur, gehört zu den drei Staatlichen Museen des Landes Hessen und ressortiert beim Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Mit seinen kunst- und naturhistorischen Sammlungen zählt es zu den herausragenden Museen Deutschlands.

Ziel des Volontariats ist es, die an der Hochschule erworbenen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zugleich Kenntnisse für die berufliche Tätigkeit in einem Museum zu erwerben. Die Ausbildungszeit beträgt zwei Jahre und beinhaltet verschiedene Bereiche der Museumsarbeit:

Digitale Erfassung

Erfassung von Sammlungsobjekten und Entwicklung von Digitalisierungs-Strategien des Sammlungsbestands vom Depot bis zum Datensatz sowie die Mitarbeit bei der Erstellung von Dokumentationsmedien (Foto, Scans, 3D-Erfassung, Video, Audio).

Contentmanagement

Pflege der Datensätze und Erwerb von administrativen Kenntnissen in der Sammlungsdatenbank. Erstellen und Überarbeiten von Datensätzen (inkl. Lektorat v.a. populärwissenschaftlicher Texte). Anbindung der Datenbank-Inhalte in externen Anwendungen (App/Online Collection/virtuelle Ausstellungen) und die Erstellung von Digitalen Hilfsmittel für die Verwaltung der Sammlungen (z.B. Etiketten, Barcodes, etc.).

Allgemeine Museumstätigkeiten

Einblicke in Mittelbewirtschaftung, Budgetplanung und Verwaltung der Etats im Sinne effizienter Planungen für Digitalisierungsprojekte und in Haushaltsrecht, Personal- und Tarifrecht, Museumsverwaltung, Personal- und Verwaltungsorganisation. Betreuung von Nutzeranfragen und allgemeine Büro- und Sekretariatsarbeit.


Der/Die Kandidat:in (m/w/d) ist zum Ende der Ausbildung gefordert zur Konzeption und Realisierung von einem zielgruppenspezifischen, digitalen Vermittlungsprojekt beizutragen. Das Projekt soll in Abstimmung mit dem/der Betreuerin die Kernthemen und Expertisen der Digital Unit in die Öffentlichkeit hervorheben.

Erforderlich:

- Abgeschlossenes Studium in einem Fach, das im Museum vertreten werden kann, z.B.: Kunst, Naturwissenschaften, Museologie, Informatik (MSc, MA, Diplom, oder gleichwertig)
- Kenntnisse der musealen Ausstellungs-, Forschungs- und Sammlungsarbeit
- exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind willkommen

Wünschenswert:

- Kenntnisse in Microsoft Access und museumsspezifischen Datenbanken, Adobe Photoshop, InDesign und weiteren digitalen Anwendungen
- Bereitschaft zu erfolgsorientierter Team- und Projektarbeit, eine hohe Motivation sowie ein hohes Maß an Organisationsgeschick
- Hohe kommunikative Fähigkeiten sowie ein besucherorientiertes Denken und Handeln
- Erfahrungen im Verfassen populärwissenschaftlicher Texte

Allgemeine Hinweise

Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung entspricht 50 % der Entgeltgruppe 13, Stufe 1 des TV-H.

Das Land Hessen trifft seine Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und Leistung. Es strebt die Erhöhung des Frauenanteils, vor allem in qualifizierten Positionen, an und fordert Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bitte (möglichst in einem PDF) bis zum 13. März 2022 über das Bewerbungsportal einzureichen.

Als Ansprechpartner:in für fachbezogene Fragen stehen Ihnen Frau Krämer, Tel. 0611-335-2241 und Herr Walliser, Tel.: 0611-335-2201, in personalrechtlichen Angelegenheiten Frau Becker-Matthews, Tel.: 0611-335-2197 zur Verfügung. 


https://stellensuche.hessen.de...

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.