zurück

ars viva 09/10

11 Okt 2009 — 17 Jan 2010

Geschichte / History. Unter diesem mit Bedacht weit gefassten Überbegriff hat der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr den ars-viva-Preis im Bereich Bildende Kunst ausgelobt.

Der "ars viva" Preis für Bildende Kunst des Jahres 2009 ist dem Thema "Geschichte / History" gewidmet. Die Preisverleihung und die Eröffnung der ersten Ausstellung finden am 10. Oktober 2009 im Museum Wiesbaden statt. Weitere Ausstellungsstationen sind der Kölnische Kunstverein und das migros museum, Zürich.

Preisträger sind Mariana Castillo Deball, Jay Chung & Q Takeki Maeda und Dani Gal.

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI und das Museum Wiesbaden eröffnen am 10. Oktober 2009 die erste von insgesamt drei Ausstellungsstationen der "ars viva 09/10 – Geschichte/History" mit den "ars viva"-Preisträgern 2009, der mexikanischen Künstlerin Mariana Castillo Deball (*1975), dem amerikanisch-japanischen Künstlerduo Jay Chung & Q Takeki Maeda (*1976/1977) und dem israelischen Künstler Dani Gal (*1975).

Die Künstler wurden im Mai 2009 von einer Jury, die unter dem Vorsitz von Dr. Arend Oetker in Berlin tagte, aus einer Vielzahl von vorgeschlagenen Künstlern ausgesucht. Der Jury gehörten dieses Jahr neben Mitgliedern des Gremiums Bildende Kunst des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft Dr. Volker Rattemeyer, Dr. Jörg Daur (Museum Wiesbaden), Kathrin Jentjens, Anja Nathan-Dorn (Kölnischer Kunstverein), Heike Munder (migros museum für gegenwartskunst, Zürich), Dr. Yilmaz Dziewior (Kunsthaus Bregenz) und Christiane Mennicke-Schwarz (Kunsthaus Dresden) an. Die Jury überzeugte bei Mariana Castillo Deball und Dani Gal vor allem die Vielfalt der ästhetischen Ansätze, mit der sie sich historischen Fakten nähern und diese reflektieren. Bei dem Künstlerpaar Jay Chung & Q Takeki Maeda war der humorvolle Umgang mit der geschichtlichen Aufladung der heutigen Medien- und Warenwelt ausschlaggebend für die Preisvergabe.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.