Feb 24

So 25
11:00 — 12:00
2. KAMMERKONZERT

Liv Quartett – Laia Haro Catalan, Klarinette und Bassetthorn, Júlia Solà Cabrera, Klarinette und Es-Klarinette, Jieun Lee (Klarinette und Bassklarinette), Naama Caspo-Goldstein, Klarinette und Bassklarinette

Mozart Gesellschaft Wiesbaden e.V.
Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden
Bild zu Liv Quartett – Laia Haro Catalan, Klarinette und Bassetthorn, Júlia Solà Cabrera, Klarinette und Es-Klarinette, Jieun Lee (Klarinette und Bassklarinette), Naama Caspo-Goldstein, Klarinette und Bassklarinette
© 2024 Fotostudio 111

KÜNSTLERINNEN

Laia Haro Catalan (Klarinette und Bassetthorn)

Júlia Solà Cabrera (Klarinette und Es-Klarinette)

Jieun Lee (Klarinette und Bassklarinette)

Naama Caspo-Goldstein (Klarinette und Bassklarinette)

PROGRAMM

Joseph Haydn – Streichquartett d-Moll op.76 „Quinten“Pablo de Sarasate – Carmen Fantasie

Wolfgang Amadeus Mozart – Streichquartett G-Dur KV 387

Gioachino Rossini – Ouvertüre „Il Barbiere di Siviglia“

Enrique Granados – Auswahl aus: 12 danzas españolas

In Kooperation mit Allegro! Das Musikfest im Taunus 2023.

Gefördert vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain
Tipp

Mär 24

So 10
11:00 — 13:00
3. KAMMERKONZERT

Polish String Quartet Berlin

Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden

KÜNSTLER*INNEN
Tomasz Tomaszewski (Violine)
Piotr Niewiadomski (Violine)
Sebastian Sokół (Viola)
Weronika Strugała (Cello)


Das Polish String Quartet Berlin interpretiert in diesem Konzert Raritäten der Klassik von Mozart und André.


PROGRAMM

Wolfgang Amadeus Mozart – Streichquartett C-Dur KV 465 „Dissonanzen-Quartett“
Johann Anton André – Grand Duo Nr.1, op. 27 und Streichquartett Nr.1 op. 14

In Kooperation mit dem Amt für Kulturmanagement der Stadt Offenbach am Main.
Gefördert vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain
Tipp

Apr 24

So 21
11:00
4. KAMMERKONZERT

PROGRAMMFerenc Farkas – Old Hungarian DancesMaurice Ravel – Le Tombeau de CouperinBéla Bartók – Romanian DancesEdvard Grieg – Aus Holbergs Zeit op. 40 – Suite im alten StilCamille Saint-Saëns – Danse macabreThierry Escaich – Tango virtuos

KÜNSTLER*INNENChristina Bernard (Sopransaxophon) Ann-Kathrin Grammel (Altsaxophon) Annalena Neu (Tenorsaxophon) Regina Reiter (Baritonsaxophon)
Museum Wiesbaden
Friedrich-Ebert-Allee 2
65185 Wiesbaden
Bild zu PROGRAMMFerenc Farkas – Old Hungarian DancesMaurice Ravel – Le Tombeau de CouperinBéla Bartók – Romanian DancesEdvard Grieg - Aus Holbergs Zeit op. 40 – Suite im alten StilCamille Saint-Saëns – Danse macabreThierry Escaich - Tango virtuos
Tipp

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.