Jan 20

So 26
10:00 — 13:00
NATUR UNTER DIE LUPE GENOMMEN

Selbst­bau eines flit­zen­den Zahn­bürs­ten­ro­bo­ters und eines Daumen­ki­nos

Mit Wiltraut Stroo­thenke und Rüdi­ger Wandke
Voran­mel­dung unter 0170 / 906 24 55
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Mit frem­den Federn

Mit Marius Müller
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Von Köpfen und Heilands­ge­sich­ten bei Jawlensky

Mit Monika Öchs­ner M. A.
Di 28
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Abstakt und Gestisch — Male­rei der Moderne

Mit Dr. Martina Mauritz
Mi 29
12:15 — 12:35
KURZFÜHRUNG

Histo­ri­sche Präpa­rate

Mit Dipl.Biol. Fritz Geller-Grimm
Josef Burger - Präparator und Dermoplastiker am Museum Wiesbaden zwischen den Weltkriegen

Eine Kurz­füh­rung, die genau in eine Mittags­pause passt.

3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Tipp
Do 30
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana

Feb 20

Sa 01
10:00 — 18:00
HEUTE GESCHLOSSEN

Freier Sams­tag im Februar am 8.2.2020

Das Museum Wies­ba­den bleibt heute geschlos­sen

Liebe Besu­che­rin­nen und Besu­cher,

aufgrund einer Sonder­ver­an­stal­tung im Rahmen des Ball des Sports ist das Museum heute leider geschlos­sen. Der freie Sams­tag findet im Februar am 2. Sams­tag des Monats – am 8. Februar 2020 statt.

Wir freuen uns auf Ihren nächs­ten Besuch.

So 02
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Tiere in der Kunst

Mit Annka­trin Kaul M. A.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
Di 04
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Expres­sio­nis­mus

Mit Fabi­enne Müller M. A.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
   
18:30 — 19:30
KUNST & RELIGION

„Tanz, Schwes­ter­lein tanz!“ Film­auf­nah­men der Tänze­rin Loïe Fuller (1862—1928)

Dr. Simone Huse­mann und Dr. Stefan Scholz
An jedem ersten Diens­tag­abend im Monat treten KUNST­ver­ste­hen und WELT­ver­ste­hen in einen Dialog mitein­an­der. Dr. Simone Huse­mann, Kunst­his­to­ri­ke­rin, und Dr. Stefan Scholz, Theo­loge, gestal­ten gemein­sam diese Veran­stal­tun­gen.
Mi 05
12:15 — 12:35
KURZFÜHRUNG

Janus­kopf von Valter Stöh­rer, 1977

Mit Uta Bros­so­let-Becker
3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Do 06
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana
Für junge Menschen von 13—19 Jahren
Infor­ma­tion und Anmel­dung: jugend­kunst­club@g­mail.de
   
19:00 — 20:00
VORTRAG

Kräfte der Jugend: Zu Körper und Kunst im Jugend­stil

Mit Adrian Renner, Univer­si­tät Hamburg
Sa 08
10:00 — 18:00
FREIER SAMSTAG

Jugend­stil

An jedem ersten Sams­tag im Monat haben auch Erwach­sene freien Eintritt ins Museum Wies­ba­den. Für Fami­lien mit Kindern steht ein beson­de­res Programm bereit. (Die Fami­li­en­füh­run­gen kosten 3,— je Erwach­se­nem. Kinder sind frei.)
La Nature, um 1900 von Alphonse Mucha. Foto: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Das Museum Wies­ba­den zeigt die Samm­lung von Ferdi­nand Wolf­gang Neess als dauer­hafte Präsen­ta­tion im Südflü­gel des Muse­ums  Wies­ba­den. Die über 500 Objekte bilden einen Quer­schnitt durch alle Gattun­gen des Jugend­stils und führen beispiel­haft vor, in welcher Quali­tät und Stil­höhe die Kunst des ausge­hen­den 19.  Jahr­hun­derts auftrat.

Tipp
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Jugend­stil

Mit Uta Bros­so­let-Becker
   
16:00 — 17:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Jugend­stil

Mit Tamina Müller M. A.
So 09
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Auf Staats­be­such im Insek­ten­reich

Mit Tim Milz
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Neues von den alten Meis­tern — Land­schaft

Mit Annka­trin Kaul M. A.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
Di 11
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Katja Rosen­berg ist Diplom-Desi­gne­rin (FH) und Künst­le­rin.
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Jugend­stil und Symbo­lis­mus

Mit Dr. Martina Mauritz
   
18:00 — 19:00
VORTRAG

Die frühe­s­ten Feder­ar­bei­ten Brasi­li­ens und Guya­nas im Natio­nal­mu­seum Kopen­ha­gen

Mit Dr. Andreas Schlot­hauer, Schwab­s­tedt.
Mi 12
12:45 — 12:35
KURZFÜHRUNG

Leben am Boden der Gewäs­ser

Mit Dipl. Biol. Ulrich Kaiser
3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Do 13
11:00 — 13:30
MUSEUMSWERKSTATT

„Von Ernst Haeckel zum Jugend­stil“ — Wir samm­len Natur­for­men zeich­ne­risch und erstel­len dazu eine Samm­lungs­box!

Mit Irene Ursula Schwetz
Im Fokus steht ein Thema aus Kunst oder Natur. Nach einer span­nen­den Entde­ckungs­tour arbei­ten die Kinder künst­le­risch unter fach­kun­di­ger Leitung von Irene Ursula Schwetz. Um 13:30 Uhr werden die Werke präsen­tiert!
Für Kinder von 6—12 Jahren
10,— Euro je Kind inkl. Eintritt
Anmel­dung: bis Fr 16:00, Fon 0611 ? 335 2250 (Kasse)
   
15:00 — 16:00
KUNST & KUCHEN

Es ist ange­rich­tet — Zu den Still­le­ben in der Kunst

Mit Elisa­beth Bernin­ger M. A.
Doppel­ter Genuss: Nach einer Führung durch die Samm­lung oder Sonderaus­stel­lung erwar­ten Sie Kaffee und Kuchen im Muse­ums­café.
12,— Euro inkl. Eintritt, Führung, Klapp­stuhl, Kaffee & Kuchen
Anmel­dung: Fon 0611 / 335 2240 oder fueh­run­gen@mu­seum-wies­ba­den.de
   
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana
Für junge Menschen von 13—19 Jahren
Infor­ma­tion und Anmel­dung: jugend­kunst­club@g­mail.de
   
19:00 — 21:00
ERÖFFNUNG

Ludwig Knaus. Home­co­ming

Ludwig Knaus, Die goldene Hochzeit, 1859, Grohmann Museum at Milwaukee School of Engineering. Photo Credit: Grohmann Museum and Larry Sanders, Milwaukee

Ludwig Knaus (1829–1910) zählte zu bedeu­tends­ten deut­schen Künst­lern im 19. Jahr­hun­dert. Mit seinen im In- und Ausland erfolg­rei­chen Genre­bil­dern prägte er eine Gattung und verhalf der Genre­ma­le­rei zu einer einzig­ar­ti­gen Popu­la­ri­tät.

Schirm­herr der Auss­tel­lung ist Minis­ter­prä­si­dent Volker Bouf­fier.

Wir laden Sie und Ihre Beglei­tung herz­lich zur Eröff­nung ein.
Eintritt ist frei
Tipp
Sa 15
14:00 — 16:30
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Annka­trin Kaul M. A.
So 16
10:00 — 13:00
NATUR UNTER DIE LUPE GENOMMEN

Wir schauen Kris­tal­len beim Wach­sen zu

Mit Wiltraut Stroo­thenke und Rüdi­ger Wandke
Voran­mel­dung unter 0170 / 906 24 55
   
11:00 — 12:00
KAMMERKONZERT

sixty­1strings

sixty1strings

3. Kammer­kon­zert
Ekate­rina Solovey (Mando­line), Negin Habibi (Gitarre), Konstanze Kuß (Harfe)

PROGRAMM
Anto­nio Vivaldi – Mando­li­nen­kon­zert C-Dur RV 425
Dome­nico Scar­latti – Cemba­lo­so­nate d-Moll K 90
Franz Schre­ker – Der Geburts­tag der Infan­tin
Alberto Ginas­tera – Danzas argen­tinas op. 2

Die Gitar­ris­tin Negin Habibi und Konstanze Kuß an der Harfe grün­de­ten 2013 dieses seltene Trio, damals noch mit der Mando­li­nis­tin Anne Wolf, seit 2015 mit Ekate­rina Solovey an der Mando­line. Die drei Musi­ke­rin­nen widmen sich mit Begeis­te­rung Origi­nal­kom­po­si­tio­nen, dem Tran­skri­bie­ren meist orche­s­tra­ler Werke und der Zusam­men­ar­beit mit zeit­ge­nös­si­schen Kompo­nis­ten.

In Koope­ra­tion mit der Mozart Gesell­­­schaft Wies­­­ba­­­den e. V.
Karten und weitere Infor­­­ma­tio­­­nen unter: www.mozar­t­wies­­­ba­­­den.com
Tipp
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Natur sehen: Formen, Farben und Fossi­lien

3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Annka­trin Kaul M. A.
Di 18
15:00 — 16:00
60+

Mit frem­den Federn

Mit Dipl. Biol. Ulrich Kaiser
AUsstellungsansicht. Foto: Museum Wiesbaden

Bestimmte Federn sind univer­sal beliebt. So dienen Schwung- und Steu­er­fe­dern von Raub­vö­geln oft als Zeichen beson­de­rer Eigen­schaf­ten des Trägers. Die Auss­tel­lung in Wies­ba­den präsen­tiert in beson­de­rem Maße Feder­schmuck india­ni­scher Kultu­ren aus Amerika.

4,— Euro inkl. Eintritt, Führung, Klapp­stuhl
Anmel­dung: Fon 0611 ⁄ 31 26 31 Maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25 Perso­nen.
Tipp
   
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Katja Rosen­berg ist Diplom-Desi­gne­rin (FH) und Künst­le­rin.
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Natur und Kunst im Jugend­stil

Mit Fabi­enne Müller M. A.
Ausstellungsansicht. Foto: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Die über 500 Objekte bilden einen Quer­schnitt durch alle Gattun­gen des Jugend­stils und führen beispiel­haft vor, in welcher Quali­tät und Stil­höhe die Kunst des ausge­hen­den 19.  Jahr­hun­derts auftrat.

Tipp
   
19:00 — 20:00
ART AFTER WORK

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Monika Öchs­ner M. A.
Lassen Sie den Arbeits­tag mit Ihren Kolleg*in­nen bei einem beson­de­ren Rund­gang im Museum Wies­ba­den ausklin­gen: Nach einer Führung durch die Auss­tel­lung „Lud­wig Knaus. Home­co­ming“ erwar­ten Sie Getränke und Knab­be­reien im Muse­ums­café.
Mi 19
12:15 — 12:35
KURZFÜHRUNG

„Auf­ge­hen­der Mond“ von Gabriele Münter, 1940

Mit Uta Bros­so­let-Becker
3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Do 20
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana
Für junge Menschen von 13—19 Jahren
Infor­ma­tion und Anmel­dung: jugend­kunst­club@g­mail.de
   
18:00 — 19:00
KURATORENFÜHRUNG

Mit Frem­den Federn

Mit Werner Hammer
Sa 22
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Menschen­bil­der

Mit Marta McClen­nan M. A.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 25
So 23
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Auf Staats­be­such im Insek­ten­reich

Mit Marius Müller
   
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Marta McClen­nan M. A.
   
15:00 — 17:00
OFFENES ATELIER FÜR KINDER

Thema: Blau

Mit Daniel Altzweig
Erwach­sene 5,— Euro, Kinder frei
Unter­stützt durch die Freunde des Muse­ums e.V.
Di 25
17:45 — 19:45
ZEICHENKURS

Zeichen­kurs in der Natur

Mit Katja Rosen­berg
Voran­mel­dung unter 0611 / 94067 34
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.
Katja Rosen­berg ist Diplom-Desi­gne­rin (FH) und Künst­le­rin.
   
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Jugend­stil — Stil der Jugend

Mit Elisa­beth Bernin­ger M. A.
   
19:00 — 20:00
VORTRAG

Das Meer und seine Bewoh­ner im Jugend­stil.

Mit Thomas Moser, Ludwig-Maxi­mi­lian-Univer­si­tät München
In Koope­ra­tion mit den Freun­den des Muse­ums Wies­ba­den
Mi 26
12:15 — 12:35
KURZFÜHRUNG

Prima­ten

Mit Dipl. Biol. Susanne Kridlo
3,— Euro inkl. Eintritt
Ticket an der Tage­s­kasse, maxi­male Teil­neh­mer­zahl: 25
Do 27
16:30 — 18:30
JUGEND+KUNST+CLUB

Freies, krea­ti­ves Arbei­ten

Mit Patri­cia Sant´Ana
Für junge Menschen von 13—19 Jahren
Infor­ma­tion und Anmel­dung: jugend­kunst­club@g­mail.de
Sa 29
11:00 — 13:30
MUSEUMSWERKSTATT

Malen wie die Höhlen­ma­ler nach Impul­sen im Themen­raum „Zeit“

Mit Irene Ursula Schwetz
Im Fokus steht ein Thema aus Kunst oder Natur. Nach einer span­nen­den Entde­ckungs­tour arbei­ten die Kinder künst­le­risch unter fach­kun­di­ger Leitung von Irene Ursula Schwetz. Um 13:30 Uhr werden die Werke präsen­tiert!
Für Kinder von 6—12 Jahren
10,— Euro je Kind inkl. Eintritt
Anmel­dung: bis Fr 16:00, Fon 0611 ? 335 2250 (Kasse)