• edu06.jpg
  • _MWM7008.jpg
  • _MWN1579.jpg
  • _MWM6916.jpg

ZeichenZeit

ZeichenZeit

Kreatives Zeichnen für Kinder von 8 bis 12 Jahren
mit Leo [ Kirstin Pflaum — ideenReich Kreativwerkstatt in Kooperation mit dem Museum Wiesbaden

Die Vielfalt der Natur fasziniert Menschen seit jeher. Sie befördert unsere Kreativität und prägt unser Kunstschaffen. Wir lassen uns von Natur und Kunst inspirieren und erkunden mit Papier und Stiften in kleiner Gruppe jeden Donnerstag die Ausstellungen des MuWi.

Dabei stehen die Lust am Ausprobieren, die Freude am Zeichnen und der Spaß am bildnerischen Gestalten im Mittelpunkt des Kurses. Wir verbinden das klassisch zeichnerische Naturstudium von Pflanzen, Tieren, Objekten und Kunstwerken mit fantasievollen oder künstlerischen Ausdrucksmitteln und Ideen.

Der Kurs findet immer donnerstags 16:30 — 18:30
an folgenden Terminen statt:

6 / 13 / 20 / 27 Juli 2023
3 / 10 / 17 / 24 / 31 August 2023
7 / 14 / 21 / 28 September 2023
5 / 12 / 19 / 26 Oktober 2023
2 / 9 / 16 / 23 / 30 November 2023
7 / 14 / 21 Dezember 2023
4 / 11 / 18 / 25 Januar 2024


Anmeldung bitte verbindlich bis jeweils 3 Tage vor Kursbeginn unter www.kirstin-pflaum.de

1x ReinSchnuppern 15,— Euro
4-Termine-Ticket 80,— Euro
Einzeltermin 25,— Euro / für Geschwister ermäßigt 22,— Euro

Alle benötigten Materialien sind bereits ist in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung bitte verbindlich bis jeweils 3 Tage vor Kursbeginn unter www.kirstin-pflaum.de

Weitere Angebote für Kinder

Kalender

  • Mi
    21 Feb
    12:15—12:35
    KUNSTPAUSE Blicke auf Beuys – Intervention Cem A.
  • Do
    22 Feb
    18:30—21:00
    AKTION + KURZFÜHRUNG Dress like a Balkenhol
  • So
    25 Feb
    10:30—13:00
    NATUR UNTER DER LUPE Basteln zu optischen Täuschungen

Dauerausstellung Natur — Vermittlungsprogramm

In der Dauerausstellung Ästhetik der Natur der Naturhistorischen Sammlungen lassen sich Phänomene entdecken, die
beiden zum Thema gereichen. Form, Farbe, Bewegung und Zeit lauten die Oberbegriffe für die vier Themenräume der Ausstellung. Besondere Schulung erfährt die Wahrnehmung, die durch Präsentation erstklassiger Naturobjekte die Besucher:innen gezielt Fragen stellen lässt. Die bilingualen Ausstellungen bieten Platz für zahlreiche Interessen,
besonders die der Schulen. Ist uns heute das Fotografieren überall und jederzeit möglich, so lädt die Abteilung für Natur zusätzlich zum Zeichnen ein. Dafür stehen für jede:n Besucher:in Papier und Bleistift in den Sammlungsräumen bereit.

Dauerausstellung Kunst — Vermittlungsprogramm

Wir verstehen Kunstvermittlung nicht als trockene Belehrung, sondern als einen gelungenen kommunikativen Akt, der das Museum als lebendigen Ort für außergewöhnliche Begegnungen der Interaktion zwischen Menschen und Kunst bereichert.

Die Auseinandersetzung mit Kunst führt zu einer Begegnung mit der Welt und ermöglicht eine eigene Position einzunehmen. So bietet die Kommunikation über und mit Kunst reichliche Anknüpfungspunkte für das fächerübergreifende Lernen, wie zum Beispiel für die Fächer Biologie, Geschichte, Politik und Wirtschaft, Religion, Ethik, Philosophie, bilinguales Lernen und natürlich ebenso Deutsch und Deutsch als Zweitsprache.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.