Mär 20

Do 12
19:00 — 21:00
ERÖFFNUNG

Lebens­men­schen

Jawlensky und Weref­kin
Alexej von Jawlensky, Turandot I (Ausschnitt), 1912 Privatsammlung, Foto: Privat

In der vom Lenbach­haus München und dem Museum Wies­ba­den in enger Koope­ra­tion konzi­pier­ten Auss­tel­lung „Lebens­men­schen. Alexej von Jawlensky und Mari­anne von Weref­kin“ werden die indi­vi­du­el­len künst­le­ri­schen Werde­gänge beider Persön­lich­kei­ten verfolgt, zuein­an­der in Bezie­hung gesetzt und mit ihren stän­dig in Verän­de­rung begrif­fe­nen priva­ten Verhält­nis­sen in Verbin­dung gebracht.

in Koope­ra­tion mit
Alexej von Jawlensky Archiv, Locarno, CH
Fonda­zione Mari­anne Weref­kin, Ascona, CH

Wir laden Sie und Ihre Beglei­tung herz­­lich zur Eröff­­nung ein.
Eintritt ist frei
Tipp