Jul 20

Do 09
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Dr. Martina Mauritz

Ziel der Auss­tel­lung „Home­co­ming“ ist es, an die Glanz­zeit von Ludwig Knaus anzu­knüp­fen und den Künst­ler wieder ins allge­meine, und insbe­son­dere ins hessi­sche Gedächt­nis zu rufen.

3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 8
ACHTUNG: Alle Besu­cher*in­nen ab 6 Jahren müssen einen Mund-Nasen­schutz oder ein „Visier“ tragen.
Do 16
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Annka­trin Kaul

Ziel der Auss­tel­lung „Home­co­ming“ ist es, an die Glanz­zeit von Ludwig Knaus anzu­knüp­fen und den Künst­ler wieder ins allge­meine, und insbe­son­dere ins hessi­sche Gedächt­nis zu rufen.

3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 8
ACHTUNG: Alle Besu­cher*in­nen ab 6 Jahren müssen einen Mund-Nasen­schutz oder ein „Visier“ tragen.
Di 21
18:00 — 19:00
KURATORENFÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Mit Dr. Peter Fors­ter
Foto: Museum Wiesbaden

In der vom Museum Wies­ba­den und dem Lenbach­haus München in enger Koope­ra­tion konzi­pier­ten Auss­tel­lung werden die indi­vi­du­el­len künst­le­ri­schen Werde­gänge (Sankt Peters­burg, München, Murnau, Schweiz) beider Persön­lich­kei­ten verfolgt, zuein­an­der in Bezie­hung gesetzt und mit ihren stän­dig in Verän­de­rung begrif­fe­nen priva­ten Verhält­nis­sen in Verbin­dung gebracht.

3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 8
ACHTUNG: Alle Besu­cher*in­nen ab 6 Jahren müssen einen Mund-Nasen­schutz oder ein „Visier“ tragen.
Tipp
Do 23
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Ziel der Auss­tel­lung „Home­co­ming“ ist es, an die Glanz­zeit von Ludwig Knaus anzu­knüp­fen und den Künst­ler wieder ins allge­meine, und insbe­son­dere ins hessi­sche Gedächt­nis zu rufen.

3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 8
ACHTUNG: Alle Besu­cher*in­nen ab 6 Jahren müssen einen Mund-Nasen­schutz oder ein „Visier“ tragen.
Do 30
18:00 — 19:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Ziel der Auss­tel­lung „Home­co­ming“ ist es, an die Glanz­zeit von Ludwig Knaus anzu­knüp­fen und den Künst­ler wieder ins allge­meine, und insbe­son­dere ins hessi­sche Gedächt­nis zu rufen.

3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 8
ACHTUNG: Alle Besu­cher*in­nen ab 6 Jahren müssen einen Mund-Nasen­schutz oder ein „Visier“ tragen.
Tipp

Aug 20

So 02
15:00 — 16:00
ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Ludwig Knaus — Home­co­ming

Ziel der Auss­tel­lung „Home­co­ming“ ist es, an die Glanz­zeit von Ludwig Knaus anzu­knüp­fen und den Künst­ler wieder ins allge­meine, und insbe­son­dere ins hessi­sche Gedächt­nis zu rufen.
3,— Euro, zzgl. Eintritt max Teil­neh­mende: 8


Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasen­schutz
Do 20
19:00 — 20:00
ART AFTER WORK

Schnur, Lack und Diamant­staub — Kunst der Moderne

Mit Monika Öchs­ner M. A.
Lassen Sie den Arbeits­tag mit Ihren Kolleg*in­nen bei einem beson­de­ren Rund­gang im Museum Wies­ba­den ausklin­gen: Nach einer Führung durch die Auss­tel­lung „Lud­wig Knaus. Home­co­ming“ erwar­ten Sie Getränke und Knab­be­reien im Muse­ums­café.
12,— Euro inkl. Eintritt und Getränk
Anmel­dung: Fon 0611 ? 335 2240 oder fueh­run­gen@mu­seum-wies­ba­den.de